Recycling modern


Man kann soviel aus alten Materialien machen !
Motto ist also nicht was es ist, sondern was man hat.


comming soon:



_______________________________________________________________________

Es war einmal ....

... eine Braut, die kaufte sich ein cremefarbenes Brautkleid mit nougatfarbener Spitze.
Zu diesem Kleid gab es ein "passendes Halsband".
Diesen Schmuck fand die Braut so gruselig und hätte ihn niemals im Leben zu ihrem Kleid getragen.
Schade um das Band und die Spitze, dachte sie sich und schicke es uns zu.
So konnten wir uns die Farbe, das Muster der Spitze und das Material genau betrachten:



Die grosse "Blume" in der Mitte schrie förmlich nach einem passenden Curlie.
Das passt gut, da der Haarschmuck ebenfalls noch zur Diskussion stand.

Also die Spitze und das Material vorsichtig vom Band belöst und das Material zum Teil wiederverwendet.

So wird das Band nun als Haarband verwendet und mit drei passenden Curlies geschmückt.
Passend zum Muster der Spitze und passend zur Farbe des Kleides.


auf den Fotos wirkt das Band etwas heller als die Swarovski-Kristalle, was wir jedoch
den Reflektionen des Stoffes zu verdanken haben.



Hier einmal das Kleid


Das komplette Schmuckset sieht dann so aus:


_______________________________________________________________________

Die Kette ist aus dem Geschäft. Die dazu gehörigen Ohrringe gefielen
überhaupt nicht und wurden in ein passendes Armband verwandelt



_______________________________________________________________________